Widerrufsbelehrung und -formular

Sollten Sie mit ihrem Kauf nicht zufrieden sein, besteht für Sie die Möglichkeit, innerhalb von 14 Tagen ab dem Zeitpunkt der Vertragserklärung, diese durch Rücksendung der Ware, ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.
Die Frist beginnt frühestens am Tag nach Erhalt der Ware.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs per E-Mail oder der Ware (Poststempel).

Das Widerrufsrecht kann nicht gewährt werden, wenn es sich um Waren handelt,
die nach Ihren Wünschen und Vorgaben gefertigt wurden (§312d Abs. 4 BGB).

Ihren Widerspruch richten Sie bitte an:

LN's weben - spinnen - stricken und määh(r)
Ellen Ribitzki
Teichstr. 6a
90765 Fürth

oder viA E-mail an: el-ns@el-ns.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogenen Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechterten Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Die Rücksendung erfolgt auf unsere Kosten, sofern der Warenwert mehr als 40,00 EUR beträgt oder bei nachweislicher Falschlieferung. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Unfrei zurückgesandte Ware wird vom Verkäüfer nicht angenommen und geht zu Lasten des Käufers zurück. Retouren deren Warenwert unter 40,00 EUR beträgt sind daher ausreichend zu frankieren. Unfreie Retouren und unzureichende Frankierung gilt als nicht ordnungsgemäß retouniert und können daher als nicht fristwahrend wirken, es sei denn die Retoure wird vom Verkäufer angenommen.

Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Waren, die nach Spezifikationen des Kunden angefertigt wurden oder auf seine persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten wurden.

Muster-Widerrufsformular herunterladen